STEP Systematisches Training fuer Eltern und Paedagogen

Eine starke WIR-Kultur ist etwas, wovon viele Schulen träumen. Das setzt eine gemeinsame Haltung voraus, die auf Wertschätzung, Partizipation und Ermutigung baut.

STEP setzt auf Gleichwertigkeit und Förderung von Mitverantwortung. Im systematisch aufgebauten Training lernen die Teilnehmer/-innen das Verhalten der Schüler/innen aus einer neuen Perspektive zu verstehen, so dass sie ihre innere Haltung und die Reaktionen auf das «Symptomverhalten der Schüler» ändern können.

Eltern, Lehrpersonen, Erzieherinnen und Mitarbeitende in Tagesstrukturen sprechen von gelungenen Veränderungen durch STEP. Die praktischen Tools bringen Eltern und Pädagogen mehr Sicherheit und Gelassenheit im Erziehungsalltag. Das Training ist an die jeweilige Zielgruppe angepasst und die gemeinsame Sprache ermöglicht, an einem Strang zu ziehen.

Auf diversen Ebenen wird der Umgang miteinander verbessert:

  • Disziplinprobleme in der Klasse und Konflikte unter Schüler werden deutlich reduziert.
  • Die Zusammenarbeit im Schulteam wird verbessert.
  • Die wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern für eine gelungene Erziehungs- und Bildungspartnerschaft wird gestärkt.

Das pädagogische Konzept von STEP, welches auf der Individualpsychologie (nach Alfred Adler & Rudolf Dreikurs) sowie der Humanistischen Psychologie (nach Carl Rogers & Thomas Gordon) basiert, wirkt nicht nur präventiv, sondern ist auch bei grösseren Herausforderungen und Verhaltensproblemen hilfreich. Das Konzept ist wissenschaftlich fundiert und wurde in seiner Wirksamkeit in der Praxis bestätigt.

Inhalt und Aufbau der Weiterbildung:

Weiterbildung für Eltern und Pädagogen

Umfang der Weiterbildung

Die Weiterbildung ist auf 4 Tage innerhalb eines Semesters verteilt. Zwischen den Trainingstagen haben die Teilnehmer/-innen Zeit, das Neu-Gelernte auszuprobieren und zu üben. Diese Form ermöglicht eine prozessartige und nachhaltige Veränderung.

Infomaterial zu STEP zum Download

STEP Fortbildung für Lehrer STEP systematische Fortbildung mit Christelle Schläpfer

Ja, wir möchten eine starke WIR-Kultur in unserem Schulhaus und interessieren uns für die Weiterbildung.

Wir interessieren uns für eine Weiterbildung
für das Lehrerteamfür die Mitarbeiter/innen der Tagesstruktur

Feedbacks

Eine der besten Weiterbildungen, welche ich je gemacht habe. Nach jedem Kurstag war ich voller Tatendrang, um das Gelernte auszuprobieren. Ich habe mich selber immer besser kennengelernt. Meine innere Haltung beginnt sich zu ändern!
Priska Gähler, Primarlehrerin

Bestens investierte Weiterbildungszeit!
Daniel Steiner, Primarlehrer

Der beste Kurs, den ich je gemacht habe. Die Inhalte des Kurses tun mir und den anderen gut.
Der Gewinn auf allen Seiten, lässt mich zu einem Menschen werden, der ich gerne sein möchte.
Gabriela Reiner, Primarlehrerin

Warum lohnt es sich, den Kurs zu besuchen?
Haufenweise ganz konkrete Beispiele für den Schulalltag und für Zuhause
Der Kurs hat geholfen, sich viele eigene Gedanken zu machen und Muster zu hinterfragen
Florence Forrer, Primarlehrerin