Gemeinsam ein
Zeichen gegen
Mobbing
setzen

Laut PISA ­Studie von 2018 wird jeder sechste Schüler gemobbt und die Schweiz steht bezüglich Mobbing europaweit am schlechtesten da.

Mobbing ist kein Kinderspiel und darf auf keinen Fall verharmlost werden! Was von außen harmlos aussieht, ist für die Mobbingopfer der reinste Alptraum: oftmals sind schulischer Leistungsabfall, psychosomatische Beschwerden, Schlafstörungen, sozialer Rückzug, Depressionen bis hin zu Selbstmordgedanken die Folgen.

Mobbing unterscheidet sich deutlich von kurzzeitigen Konflikten und Streitereien. Tatsächlich entscheidet die Art der Intervention, wie nachhaltig die Mobbing­ Situationen gelöst und wie das Klassenklima verbessert werden kann. Nicht jede Maßnahme ist bei Mobbing hilfreich, manche verschärfen sogar die Situation. Je nach Mobbingsituation (Entwicklungsstufe & Form des Mobbings) sind individuell passende Maßnahmen gefordert. Eine gute Mobbing-­Intervention ist etwas komplexer als gedacht. Es geht letztlich nicht nur darum, dass es dem Opfer wieder gut geht, sondern auch darum, dass Mobbing nicht mehr passiert. Es ist daher dringend erforderlich, Mobbing ganzheitlich zu verstehen und nicht mehr auf symptomatischer Ebene anzugehen – denn Strafen und Konfrontation begünstigen Mobbing.

Herzlich Willkommen auf meiner Mobbing-Seite. Mein Name ist Christelle Schläpfer.

Christelle Schläpfer

In meiner 14 jährigen Lehrtätigkeit am Gymnasium erlebte und löste ich die ersten Mobbingfälle in meinen eigenen Klassen. Heute arbeite ich als Beraterin und Coach und bin seit bald zehn Jahren schweizweit in den Bereichen Elternbildung und Lehrerfortbildung unterwegs. Mobbing/Cybermobbing hat sich dabei zu meinem Steckenpferd-Thema entwickelt. Anfangs machte ich vor allem direkte Interventionen und Präventionsarbeit in Klassen. Heute schule und begleite ich die Multiplikatoren – auch international (USA, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Bulgarien): vorwiegend Lehrerteams, Eltern und Fachpersonen aus dem Beratungsbereich.

Wenn Du Dich in das Mobbing-Thema einlesen möchtest, findest Du von mir diverse Artikel und Interviews dazu auf dieser Seite.
Wenn Dich die Beratungen und Schulungen interessieren, dann klicke auf eine der 3 Gruppen-Kacheln.

Zu welcher Gruppe gehörst du?

Mobbing
Weiterbildung
für Fachpersonen
am 26.06. & 28.08.2021

Mobbing anders angehen

der Podcast by Christelle Schläpfer

Mobbing anders angehen Podcast Vorschau

Blogartikel zum Thema Mobbing

Artikel & Interviews zum Thema Mobbing

Bekannt aus:

Presse:

Publikationen:

Interviews:

Aktuelle Events

Datum Ort Titel Zielpublikum  
11.-14.07.2021 Liuv, Ukraine
(online)
Bullying & Cyberbullying –A holistic view (@IAIP-Kongress) Fachpersonen Psychologie/Pädagogik  
26.-30.07.2021 (online) Bullying and Cyberbullying: Don’t make it worse
(@ICASSI)
Fachpersonen Psychologie/Pädagogik  
02.-06.08.2021 (online) Attachement and Lifestyle (@ICASSI) Fachpersonen
Psychologie/Pädagogik
 
28.08.2021 edufamily® online Mobbing anders angehen: Train-the-Trainer zur zert. Fachperson für Mobbingprävention (Teil 2) Lehrer:innen, Schulsozialarbeiter:innen, Schulleiter:innen,
psychosoziale Berater:innen, Kinder-& Jugendcoachs, Elternbildner:innen
 
05.05.2022 Wattwil (Cyber)Mobbing erkennen und richtig reagieren Eltern  

 

Gemeinsam können wir ein Zeichen gegen Mobbing setzen!

Trage Dich hier in den Mobbing-Newsletter ein, wenn Du über das Mobbing-Thema informiert bleiben willst.