Heute ist Mobbing in Schulen weit verbreitet und unterscheidet sich deutlich von kurzzeitigen Konflikten und Streitereien. Viele betroffene Schüler holen sich keine Hilfe aus Angst, die Situation könnte sich verschlimmern… Nicht jede Maßnahme ist bei Mobbing hilfreich, manche verschärfen sogar die Situation.

Mobbing ist kein Kinderspiel und darf auf keinen Fall verharmlost werden. Was von aussen harmlos aussieht, ist für die Mobbingbetroffenen der reinste Alptraum: oftmals sind schulischer Leistungsabfall, psychosomatische Beschwerden, Schlafstörungen, sozialer Rückzug, Depressionen bis hin zu Selbstmordgedanken die Folgen.

  • Wie können Eltern erkennen, dass ihr Kind gemobbt wird, wenn dieses aus Angst und Scham nichts erzählt?
  • Worin unterscheidet sich Mobbing von anderen Konflikten?
  • Was für Cybermobbing-Formen gibt es?
  • Wie kann man sein Kind gegen Mobbing stärken?
  • Wie soll man in einer Mobbing-Situation konkret vorgehen und was sollte man dringend vermeiden?

Du bist Mitglied eines Elternforums und möchtest einen Vortrag zum Thema Mobbing organisieren?
Gerne komme ich in Deine Schulgemeinde, um einen Vortrag zu diesem Thema zu halten.

Eltern und Mobbing

Du bist ein Elternteil und in Deiner Schulgemeinde gibt es keine Vorträge über Mobbing?

Vielleicht kennst Du als Elternteil diese Gedanken, wenn Dein Kind von Mobbing betroffen ist:

  • Mein Kind leidet so – ich muss doch was tun!
  • Ich habe schon auf das Mobbing aufmerksam gemacht, aber die Schule hört mir nicht richtig zu – ich bin so frustriert!
  • Die Lehrer haben zwar interveniert – aber es hat sich nichts verändert!
  • Sollen wir die Schule wechseln?

Ich bin Mobbing-Expertin und habe selbst jahrelang als Lehrerin gearbeitet. Deshalb weiss ich, wie belastend Mobbing an Schulen ist – für alle Beteiligten.

Über die Jahre habe ich ein Konzept entwickelt, mit dem ich jede Situation analysieren und die richtigen Massnahmen empfehlen kann.

Lass uns in einer Beratungssitzung die Situation Deines Kindes analysieren und besprechen, wie Du in dieser Mobbing-Konstellation am sinnvollsten vorgehen kannst.

Die Onlineberatung findet per Video-Call statt. So können wir einen zeitnahen Termin abmachen (auch abends) – und Du brauchst nirgendwo hinzufahren.

Gemeinsam können wir ein Zeichen gegen Mobbing setzen!

Trage Dich hier in den Mobbing-Newsletter ein, wenn Du über das Mobbing-Thema informiert bleiben willst.

    Weitere Angebote zum Thema Mobbing: